retaK.

Zeitweilen zähle ich die Gedanken während ich mit Dir spiele, dein Blick ist weit. Du glotzt in die Ferne, erwartungsvoll kannst du es kaum erwarten. Das Zucken deiner Beine verrät mir dein Gesicht. Achtsam versuchst du nicht zu atmen, doch dein Schwanz bebt vor Aufregung. Abwechselndes Gelächter in meinem Kopf macht sich breit, während ich überlege welche Richtung ich Einschlag um dich zu überlisten mein Kater. (Anna Clarks 2019/04)

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen