transzendenz_Ac_2020_01.png
transzendenz.jpg

– Kunst als Erfahrungsraum

  • Transzendenz, 2020 

Transzendenz_01_AnnaClarks.gif
transzendenz_Ac_2020.png
  • Transzendenz, 2020

Hören wir auf uns zu bewerten, zu vergleichen, an uns zu zweifeln, uns klein zu machen. Es reicht. Wie nervig ist das, sich ständig mit anderen zu vergleichen, sich minderwertiger zu fühlen oder sich ständig mit dem eigenen inneren Kritiker auseinanderzusetzen.

Lerne los zulassen, dich zu akzeptieren, Normen zu revidieren und fallen zu lassen. In der Methode Transzendenz schicke ich dich in einen (neuen) Erfahrungsraum und Wechsel mit dir die Perspektive auf deinen Körper. Wir provozieren dein eingebranntes Bild von dir selbst und du lernst dich neu und über die Kunst kennen.

Es geht um die bewusste Auseinandersetzung mit dir und deinem Körper als Material. Es geht um Phänomene, Formen, Ästhetik und Kunst, Gefühle, Anerkennung, Veränderung.

Was brauchst du für die Arbeit?
Das Einzige was du mitbringen solltest ist viel Zeit und Mut.

Wie läuft das  ab?
Als erstes treffen wir uns einmal für ein 30 min Vorgespräch.
Dann besprechen wir den genauen Ablauf und Kosten.
 

  • Transzendenz, 2020

AnnaClarks-Transzendenz.jpg
AnnaClarks-Transzendenz_02.jpg
AnnaClarks-Transzendenz_03.jpg