top of page
Lebenshilfe_Header.jpg

film | social media | social art

Lebenshilfe 

Donau-Ries

Alles begann mit einer Anfrage für einen Imagefilm. Aus dem ersten emotionalen Projekt, das ich als Regisseurin begleitet habe, entstand eine langanhaltende Freund*innenschaft. Heute unterstütze ich die Lebenshilfe Donau-Ries unter anderem
mit Social-Media-Beiträge, Kunstprojekten und Videoschnitt.

Leistung

Film
Regie & Schnitt: Anna Clarks
Social Media
Art im Sozialen Kontext
Kamera: H. Treß

Das Besondere an dem Filmprojekt war die partizipative Zusammenarbeit mit den Menschen, die die Lebenshilfe Donau-Ries ausmachen. Der Film sollte zwar ein Imagefilm werden, aber der Prozess sollte allen Beteiligten Spaß machen und, noch wichtiger, sie sollten sich mit dem im Film Gezeigten identifizieren können.

Logo LH allgemein.png

Gleich zum Film

lebenshilfe04.jpg

Ein ganz besonderer Film

Lebenshilfe_sm_OffeneHilfen(c)annaclarks_03.jpg

Herausforderung

Die Herausforderung des Projekts bestand darin, dass ich bisher keine Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung hatte. Ich bin also ohne Vorstellungen an das Projekt herangegangen, und genau das hat den Film und die Zusammenarbeit mit allen so einzigartig gemacht. Ich habe mir Zeit genommen, die Protagonist*innen kennenzulernen, und wir konnten die verschiedenen Situationen dann ganz spielerisch gemeinsam erarbeiten.

Genau aus diesem Grund habe ich mich auch auf die Regie konzentriert und die Kameraführung jemand anderem überlassen. So konnte ich mich auf das Wesentliche konzentrieren, was essenziell für die Aufnahmen war: die künstlerische Begleitung.

lebenshilfe_01.jpg

Ein etwas anderer Imagefilm

Lebenshilfe_DonauRies_Social.jpg
Logo LH allgemein.png

Weiterhin durfte ich die Lebenshilfe Donau-Ries ein Jahr lang dabei begleiten ihren Instagram auftritt anzuschieben.

Lebenshilfe_sm_OffeneHilfen(c)annaclarks_01.jpg
Lebenshilfe_Film.jpg
Lebenshilfe_sm_OffeneHilfen(c)annaclarks_05.jpg
Lebenshilfe_sm_OffeneHilfen(c)annaclarks_04.jpg

Weitere Projekte ansehen

CREATION

bottom of page